Wasserpark II oder Magic Monday Woche 24

blog_wasserpark1311-11

Allem voran: danke für die guten Wünsche all jener, die am Donnerstag an mich gedacht haben! Ich hatte einen wunderschönen Geburtstag! Vermutlich den schönsten seit langem. Am Abend davor waren wir noch im Kino und haben uns “Die Tribute von Panem: Catching Fire” angesehen. Das war seit sehr, sehr langer Zeit (naja, wohl seit dem Hobbit ;) ) wieder ein Blockbuster, der mich RICHTIG mitgerissen hat. Vom ersten war ich ja nicht so begeistert, aber der ist wirklich toll gelungen! Auf allen Ebenen. Dann waren wir noch in unserem Lieblingspub was trinken und haben lange über den Film diskutiert. In den Geburtstag bin ich ohne Weckerklingeln und mit Sonntagsfrühstück gestartet. Am Nachmittag sind wir eine Runde Riesenrad gefahren und haben endlich mal die Polaroid-Kamera ausprobiert. Abends war ich dann noch mit lieben Freunden essen – ein wunderbarer Ausklang eines wirklich schönen Tages!

Das aktuelle Thema ist meine allerletzte Herbstserie und enthält mein fotografisches Lieblingsthema!

Weiterlesen

Das Ende der Farben oder Magic Monday Woche 21

blog_lainzertiergarten1310_1

Der erste Faschingsschock ist vorbei, das unaussprechliche Thema überstanden ;) und nun gibt es wieder klassischen Paleica-Input (bis zum nächsten Teilnehmerthemenvorschlag ;D). Die letzten Tage waren sehr grau, sehr windig, sehr kühl, sehr düster. Ich mag ja diese Zeit, ich brauche sie gerade dringend, um von dem permanenten Gefühl, das Leben zu versäumen, wegzukommen. Darum genieße ich die Stunden, die ich ganz ohne schlechtes Gewissen auf der Couch verbringe, mit großartigem Filmmaterial, weil eine halbe Stunde laufen in der klaren Luft genügt, um den Kopf klar zu bekommen.

Weiterlesen

Herbstspuren im Dehnepark: schillernd bunt oder Magic Monday Woche 17

blog_herbstimdehnepark06

Wir sind nun mitten im goldenen Herbst angekommen, die Blätter werden gelb, rot, braun, die Farben leuchten oder stehen in starkem Kontrast zum grau des Hochnebels über der Stadt und des Tiefnebels über dem Land. Ich bin umringt von diesen Farben, ich staune und will jeden Moment festhalten, bevor der Winter sie alle verschluckt. Um die weniger Herbstbegeisterten von euch ein bisschen auf diese Schönheit aufmerksam zu machen und den in-diese-Jahreszeit verliebten ein Thema dafür zur Verfügung zu stellen, ist es diese Woche im Episodenfilm (wie Conny es am Freitag auf Facebook schon richtig erraten hat): Weiterlesen

Magic Monday Woche 15 oder: Fotomarathon 2013

blog_fotomarathon2013-00

Bereits zum 3. Mal habe ich am Wiener Foto(halb)marathon teilgenommen. Dieses Jahr stand am 14. September 2013 ganz Wien unter dem Zeichen der Kamera. Oder so ähnlich :) Jedenfalls haben wir das Projekt wieder zu zweit in Angriff genommen und es hat Riesenspaß gemacht. Anfangs war es etwas holprig – die Startnummer und das zweite Thema haben uns sehr viel Zeit gekostet. Dann ist es aber eigentlich – nach Erstellung eines Plans für die darauffolgendenen Themen – ziemlich flüssig weitergegangen. Mit den Umsetzungen bin ich sehr zufrieden. Dafür, dass die Bilder absolut unbearbeitet abgegeben werden müssen (wie ich sie euch jetzt auch zeige) und dafür, dass man doch einen gewissen Zeitdruck hat, finde ich, ist alles einigermaßen gelungen, obwohl mir nicht jedes Thema gelegen ist. Es ist auch jedes Objektiv zumindest einmal zum Einsatz gekommen :)

Und das neue Thema, das ich euch diese Woche zu diesen Bildern gebe, ist folgendes:

Weiterlesen

Magic Monday 5 oder Kurzurlaub im fernen Osten – Teil 2

blog_japanischergarten1306-12

Nachdem ich vor einer gefühlten Ewigkeit den ersten Teil der Serie veröffentlicht habe, will ich euch nun den zweiten nicht länger vorenthalten. Es schlummern zwar auch noch einige Serien aus dem Norwegenurlaub in den Entwürfen, aber eins nach dem anderen. Hier kommt erstmal das neue Magic Monday-Thema mit :)

Die Bilder sind übrigens alle mit einer Canon G15 bzw. mit der G1X entstanden und meine Begeisterung über ihre Qualität in diesem Bereich ist groß!

Weiterlesen

50f – industriell & Spielspaß mit “Das Testament des Sherlock Holmes”

blog_50f-industriell2

Die Bilder, die ihr hier seht, kriegt man normalerweise nicht so leicht zu sehen. Ich bin dafür eine senkrechte Leiter 6m unter die Erde geklettert und mit meinem Crumpler Muffin Half-Top fast stecken geblieben ;) Dort wird Wärme in sehr, sehr großem Stil verteilt.

Ich habe übrigens ziemliche Schwierigkeiten damit, Bilder und Text in Kombination im WYSIWYG-Editor einzufügen. Die Bilder werden oft nicht in der richtigen Größe angezeigt, ich kann mich nicht mehr dazwischenklicken, geschweige denn darunter, im Nachhinein hinzufügen funktioniert meist gar nicht so, wie ich das will. Hat das sonst noch jemand???

Weiterlesen