blog_bunterstoff3

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 590 Followern an

Follow episoden.film on WordPress.com

Bibliothek

Schütze Aszendent Jungfrau, Freudianer, Tolkienist, Freizeitfetischist, zwanghaft neurotisch, begeisterungsfähig, Kommunikationsjunkie, Träumermädchen. Ein Kopf voll Gefühl, ein Herz voll Gedanken.
November 2010
M D M D F S S
« Okt   Dez »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Statisten

  • 351,925 Besucher

Farbe bekennen 24 & 25: grau & bunt

Weil wirs ja schon einigermaßen gewohnt sind – es gibt mal wieder einen gekoppelten Beitrag. Grau und bunt. Ein hübscher Widerspruch, findet ihr nicht? Das bunt-Bild gibts schon lange. Grau ist neu. Und natürlich wohlüberlegt ^.^

Grau – die Farbe des Bleistifts. Der schreibt immer grau.

*

Graue Perlen – das obligatorische Schmuckbild!

***

*

Das war so eine wunderschöne Tunika. Leider hatte das Kleidungsstück einen Produktionsfehler, deswegen gibts das nicht mehr in meinem Kasten. Stattdessen ein immernochnichteingelöster Gutschein )=

***

24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast

Das wäre dann wahrscheinlich Harry Potter (= Strikt habe ich mich geweigert, diesem Hype zu folgen. Ich habe erst zu lesen begonnen, als alle Bücher geschrieben und auf dem Markt waren und es ein bisschen ruhiger um den Zauberlehrling geworden ist.

25 – Ein Buch, bei dem die Hauptperson dich ziemlich gut beschreibt

Gut gegen Nordwind. Ich bin sehr viel Emmi.

About these ads

36 Kommentare

  1. Moudschegiebchn sagt:

    Das Bild zu bunt ist klasse! Tolle Perspektive(n), da kommt das ganze schön zur Geltung. Kann man sich richtig in der Betrachtung verlieren. ;)
    Die Idee zu grau finde ich toll – ist mal was anderes, finde ich. (: Und deine Schrift finde ich wunderschön & bis auf das P.S. konnte ich alles lesen. ^^ Schade dass es nach unten hin so unscharf wird, wüsste gerne was da steht.

    • paleica sagt:

      freut mich dass es dir gefällt. ich finde, dass das eines der wenigen kleidungsstücke ist die ich hatte, die sich als fotomodel geeignet haben (= sonst bin ich nicht so der champion beim gewand ablichten.
      danke – das freut mich!
      kann mans nicht lesen? ist natürlich schwer, ich weiß was da steht und ich konnts entziffern. hm. eigentlich steht da nur noch, dass ichs schade finde, dass handschrift, obwohl sie soviel persönlichkeit hat, immer weniger verwendet wird.
      danke für das kompliment – höre gern wenn meine schrift gefällt ^.^

  2. NixZen sagt:

    Schade, daß mit dem Produktionsfehler, da hätte man schön mit ein paar Figuren einen Animationsfilm drehen können.

  3. nussundpoint sagt:

    Ich mag das Graubild sehr gerne. Interessant so einen starken Schärfeverlauf innerhalb eines Blattes zu sehen. Sehr grau außerdem und eine tolle Schrift, sehr leserlich ^^

    Die Buntbilder finde ich irgendwie dagegen nicht so hübsch, wirkt auch nicht so wahnsinnig bunt auf mich, eher..durcheinander.

    Der Point.

    • paleica sagt:

      danke für das lob zu grau. das war irgendwie eine sehr spontane idee weil ich sonst nichts graues gefunden hab und ich schreib sehr gern mit bleistift.

      das mit den buntbildern finde ich schade, aber geschmäcker sind natürlich verschieden. ich mag sie schon, aber ich geb dir recht, dass sie nicht so total bunt sind. wahrscheinlich, weil es nur kalte farbtöne sind…

  4. fudelchen sagt:

    Bunt und grau…wobei mir das graue noch einen ticken besser gefällt…ich mag halt gerne edel ;-)

  5. Anna sagt:

    wah, irre bilder! ich musst erets n paar mal überlegen, was das ist, als ich nur das erste bild gesehen habe :) sehr schöne umsetzung! auch zum thema grazú, mal was anderes als immer nur objekte!

    • paleica sagt:

      danke für das lob liebe anna! ich freu mich, dass es gut ankommt. eigentlich wäre das auch eine nette idee gewesen. zu jedem thema etwas in der farbe schreiben, eine kleine nachricht ans publikum. tja – der einfall kam zu spät ^.^

  6. Angie sagt:

    Die Perlen finde ich auch sehr schön fotografiert. Die sehen in grau auch immer sehr edel aus. Ein sehr schöner bunter Stoff! Sieht luftig fließend (anders kann ich das grad nicht beschreiben) aus.
    LG
    Angie

    • paleica sagt:

      ich mag die auch total gern. aber ich trag sie nur sehr selten weil sie mir für jeden tag einfach zu schön sind ^.^
      ja, luftig fließend hats gut getroffen. bin immer noch traurig dass das ding kaputt gegangen ist.

  7. Klarissa sagt:

    Du hast eine sehr schöne Handschrift! Meine wäre wohl etwas fürs Projekt “Gruselig” als für “Grau”…

    Gutscheine laufen ab, gell…
    Schade um die schöne Tunika. Beim vorletzten Bild gefällt mir die Farbe besonders gut – könnte man für einen Hintergrund bei einem Bastelbild nehmen…

    LG,
    Klarissa

    • paleica sagt:

      haha ach blödsinn! meine handschrift schaut vielleicht schön aus, aber viele können sie nicht lesen (interessanterweise insbesondere männer tun sich schwer damit).
      naja, man darf draufschreiben dass sie ablaufen aber rechtlich gesehen darf man die gültigkeitsdauer nicht einschränken WENN für den gutschein etwas gezahlt wurde (bei gratis gutscheinen wie snipcards od zeitungen is das was anderes)
      mein prob is, ich war schon 2x dort, hab aber nix gefunden /=
      ich mochte sie auch sehr – 3x getragen und dann is das ganze gewebe gerissen weil es zu dünn für die nähte war )=

  8. Ich mag deine Handschrift auch. ;-)

    Und hast du den Fokus auf das Wort “grau” gelegt??? War das gewollt?? ;-)

  9. Luiza sagt:

    wow, habe jetzt etwas lange überlegt, was das bunte ist. es sieht so ein bisschen aus wie recyclingmöbel. war mal bei einer firma die mit dem dualen system zusammen arbeitet. die haben einen ganzen stab “künstler”, die aus altplastik die ausgefallensten möbel machen. das sieht so ähnlich aus:-)

    • paleica sagt:

      wirklich? ich habs doch drunter geschrieben +g+ ist eine tunika…
      möbel aus altplastik? ja solche sachen sind oft ganz witzig. eine bekannte von mir hat eine lampe aus sowas ähnlichem – ein bisschen skurril und strange, aber auf jeden fall ein blickfang.

  10. Nila sagt:

    Fotos und Umsetzung wiedermal “Einmalig”. Ähm, beide Bücher habe ich auch gelesen. Harry Potter sozusagen gefressen, und Gegen den Norwind im Null komma Nix ausgelesen. Dann gleich Teil 2 gelesen. … ;)

    • paleica sagt:

      danke liebe nila (=
      habe harry potter dann alle 7 bände hintereinander gelesen – war irgendwie geil, weil ich nicht soviel zeit hatte und trotzdem oft abends gelesen hab und mich die geschichte so über monate begleitet hat.

      ich LIEBE daniel glattauer für die beiden bücher. den ersten teil hab ich mir aus den kammerspielen im tv angeschaut und den 2. sogar im theater =D

  11. namimosa sagt:

    ein sehr wares zitat… ich stimme dir da völlig zu. man selbst neigt ja leicht dazu, in seinem fotos nur die fehler zu sehen oder ein foto besonders zu mögen, weil man eine schöne erinnerung damit verknüpft. fremde sehen das dann natürlich ganz anders! ;)

    das foto gefällt mir wieder mal voll gut. die farben haben es mir angetan.

    und? hat dir harry potter dann gefallen? also ich mag die bücher unheimlich gerne… ich bin praktisch erwachsen geworden mit denen. in der grundschule kam der erste band raus und als ich in der 11. war der letzte. ;)

    also ich hatte kein fieber, aber sonst alles…^^ und zwar so richtig krass. war total schlapp und gar nicht fähig irgendwas zu tun. selsbt lesen ging nicht mehr und ich habe die meiste zeit nur geschlafen.. bin ich froh, dass das vorbei ist und ich hoffe ich habe jetzt ne zeit lang meine ruhe.

    • paleica sagt:

      da hast du recht. es sind einfach immer viel emotionen bei den eigenen fotos dabei, die andere nicht haben und da sieht man dinge dann oft anders.

      schön, dass dir die farben gefallen. da bist du momentan mit mir gemeinsam ein bisschen allein – die anderen haben ja eher das grau favorisiert.

      ja, ich mochte harry potter dann auch. besonders ab dem 3. band. mein favorit war the half blood prince. konnte das ding gar nicht aus der hand legen. und auf englisch mochte ich es noch um einiges lieber als auf deutsch. ich hab dann alle auf einmal gelesen, innerhalb von 4 monaten oder so (=

      oooh das kenn ich das hatte ich auch. stirn- und nebenhöhlen zu, schnupfen, husten, halsweh, echt ätzend war das!!! und jetzt ist das wieder einigermaßen weg, dafür hab ichs jetzt mit dem ischias +argh+ ich fühl mich als wär ich 80 )))=

  12. Ocean sagt:

    Huhu liebe Paleica,

    ein Eintrag von dir, der mir besonders gut gefällt – deine Bunt-Bilder sprechen mich natürlich total an – aber auch deine Umsetzung von Grau find ich genial! und ja – ich kann deine Schrift lesen und find sie sehr schön und interessant!

    Ganz liebe Grüsse schickt dir
    Ocean

  13. abraxandria sagt:

    das erste foto gefällt mir gut! :)

  14. Frau Kunterbunt sagt:

    Hihihi Du hast eine schöne Handschrift und viele können sie nicht lesen …. Deine Tunika hat einen Fehler und ich finde deine Handschrift sowie deine Fotos wie immer sehr gelungen und wunderschön !

  15. sayrue sagt:

    Gegensaetze ziehen sich bekanntlich an und Bunt und Unbunt ergaenzen sich hier bestens. Feine Aufnahmen und klasse mit der Schaerfe gespielt. saludos

  16. Betty sagt:

    Ich hoffe du bist nicht zu viel Emmi, ich wollte die immer hauen. *gg* ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com. The Soho Theme.
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 590 Followern an

%d Bloggern gefällt das: