Bewegungsunschärfe im Wienerwald & 52 Songs

blog_bewegungsunschaerfe-wienerwald3

Ein kleines Experiment derPeanuts. Sie sind noch verbesserungswürdig, das ist mir klar, aber es war lustig und ich finde, dass sie trotzdem ganz nett wirken.

[Wie immer in der Popup-Galerie rechts unten auf 'Permalink' um auf die Einzelbildseite zu gelangen]

Nachtrag: Die 52-Songs-Parodie war ein Unfall, da hab ich den falschen Link erwischt!!! Es sollte schon das Original sein!!!

Wie immer gibt es 52 Songs, diesmal zum Thema “Fahrstuhl“.

Das ist für mich ein bisschen ein eigenartiges Thema, da ich mit Fahrstuhl (oder Lift, wie wir in Österreich dazu sagen) eigentlich relativ anonyme klassische Musik, vielleicht Klaviergeklimpere, verstehe. Deswegen habe ich etwas gesucht, das bis zu einem gewissen Grad in diese Kategorie reinfällt. Das ists geworden:

*

Und weil wir grade so schönen Sonnenschein haben, gibts auch schon die März-Bilder für zwölf2012!

Rathaus:

Nationalbibliothek:

Uni:

Rathausplatz:

Rathaus hinterm Zaun:

In der Natur hat sich wenig getan von Jänner bis März, daher habe ich versucht, das Licht ein bisschen anzupassen um die richtige Stimmung rüberzubringen. Und ich denke, im dritten Monat (wieder ohne Schnee am Boden) habe ich auch endlich meine Markierungspunkte alle einigermaßen wiedergefunden (:

Die Übersicht aller Monatsbilder findet ihr wie üblich hier.

About these ads

37 Gedanken zu “Bewegungsunschärfe im Wienerwald & 52 Songs

    • +g+ stimmt eigentlich – ich könnte mich ja als radarbox bewerben (;
      freut mich, das ist eigentlich überhaupt nur sehr unabsichtlich in diese reihe reingerutscht, aber jetzt hab ichs auch ganz gern ^.^

  1. Das letzte Foto vom Rathaus übt eine ganz besondere Faszination aus, der Blickwinkel ist sehr gut gewählt. Ich bin jetzt schon gespannt, wie Deine “Markierungspunkte” mit nein wenig frischem Grün verzaubert aussehen.
    Liebe Grüße
    moni

    • finde ich lustig, dass jetzt schon 2 leute genau das foto herausheben, das ursprünglich gar nicht drin sein sollte. aber ich freu mich, dass ich mich kurzfristig doch umentschieden hab (: ich bin auch gespannt, wie sich alles verändern wird und ob ich am ende des jahres sagen kann, dass die blickpunkte gut gewählt waren!

  2. Ich mag die Bilder mit der Bewegungsunschärfe, gerade weil sie so lebendig sind. Und auch deine zwölf2012 Bilder sind wieder sehr schön. Mir gefällt auch das letzte Bild am besten, mit diesem wunderschönen blauen Himmel.

    • das freut mich zu hören. ich finde sie eigentlich auch sehr dynamisch. es sollte zwar mehr davon scharf sein, aber trotzdem, irgendwie ists zumindest mal ein versuch gewesen ^.^ bis dato mögen alle das letzte am liebsten – echt spannend!

  3. Mir gefallen die Bewegungsunschärfen sehr gut. Die Bilder haben was und es ist einfach mal was anderes.

    Auch Deine Projektfotos sind sehr schön – mein Favourit ist hierbei ebenfalls das letzte Bild :-)

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

  4. Ich muss ja sagen, dass 4. Bild deiner Bewegungsunschärfe-Reihe ist herrlich.
    Da stimmt irgendwie alles, der Ausschnitt, der Moment, die Schärfe, der Kontrast, toll.
    Sowas ist echt verdammt schwer, habe es selber mal bei nem Radrennen ausprobiert, nicht zu schaffen, ohne Blitz :D

    Jaaa Wien *-* toll, wie gesagt irgendwann…ist es auch für mich mal soweit!!

    Ich hatte es mir heute sooo fest vorgenommen einfach mal wieder die Staubschicht zu entfernen. Heute morgen war sooo super Wetter auf der Arbeit, und nun? Schau ich raus und alles grau in grau,..ist das nicht mies? Da hat man nichtmal Lust rauszugehen. Und alleine…Ich weiß ja nicht…bei so einem Wetter sicherlich nicht!
    Vielleicht muss der Hamster herhalten.

    Weil der Freund ja auch nicht da ist, mit dem man Spaß-Fotos machen könnte, geschweige denn er die Zeit dazu im Moment hat. :(

    Hachja…immer wieder schön deinen Blog zu besuchen mit immer wieder neuen Bildern.
    Danke dafür!

    • dankeschön (: ich hab auch nicht geblitzt. mit blitz geht das leichter? hm. ich muss mal tipps lesen wie man das eher hinkriegt, das mitziehen ist mir ja überhaupt nicht so recht geglückt. vielleicht gibts da ein paar hilfen wie man das besser machen könnte.

      das hoff ich sehr! ich denk, es könnt dir schon gefallen! ich versteh das. mich freuts dann auch nicht. außer ich hab eine idee für iregndwelche düsteren motive. ich komm aber auch viel weniger raus mit der kamera als ich wollen würde.
      wo ist denn der freund im moment?

      danke immer wieder fürs loben (: und bald gehts bei dir auch wieder los!!

      • Ich habe einfach geblitzt, nachdem das mit ziehen nicht geklappt hat.
        Ich meine die Bilder waren auch auf meinem alten Blog zubewundern…
        den Fahrer den ich habe wollte der war scharf und die Mitfahrer, quasi, unscharf, aber ich meine dafür die Umgebung auch, ich muss mir die nochmal raussuchen.

        Wo der Freund ist, weißt du nun auch.
        Ja und bald wird es hoffentlich wieder losgehen, die Staubschicht ist ja schonmal entfernt, wobei ich Weihnachten die letzten Bilder gemacht habe, ist nun nicht solange her, aber naja halt die Standard Fotos für das Familienalbum

        • ja schau sie nochmal an, würde mich echt interessieren!
          ja, alles geklärt (: freu mich schon auf neue bilder von dir! weihnachten ist viel zu lange, aber jetzt ist frühling, die beste zeit um anzufangen!

          und du musst deine url jetzt beim kommentieren wieder eintragen (((:

          • Ja Weihnachten ist schon wieder lange her, das stimmt.
            Ich such sie mir mal die Tage raus und dann schau ich mal, vlt. gibts ja nen extra beitrag bei mir…

            Wenn ich hier die url eintragen würde wäre es wohl kaum mehr anonym…und erstmal muss er richtig starten :P

  5. Oh my, was wurde da aus dem schönen Lied gemacht?
    Also die neuen Lyrics, man könnte ein Auge zu kneifen, aber bei dem Video müssen es schon beide sein. Das konnte ich mir nicht angucken -.-

    Fotos aber sehr schön! :)

    Der Point.

    • das war ein fehler wie ich festgestellt hab – hab mich offenbar verklickt und den falschen link reingestellt O_o ist aber schon korrigiert!
      zumindest bei den fotos nicht danebengehauen (;

  6. von den fotos mit der bewegungsunschärfe gefällt mir das mit dem motorrad am besten. das finde ich am gelungensten und die farben mag ich da auch total gerne.

    du hast recht. von januar bis märz tut sich in der natur wirklich nicht viel. bei uns war’s auch schon recht frühlingshaft, nur hat es heute nacht wieder geschneit!? ^^ da habe ich morgens schon ein wenig doof geschaut. zum glück ist das ganze im laufe des tages zum großen teil wieder geschmolzen.

    dankeschön. zufälligerweise ist es auch tatsächlich dieses dritte foto das momentan meinen desktophintergrund ziert. ;)
    ich kann das mit deinen reiseplänen nur zu gut nachvollziehen! geht mir eben genauso. da gibt es noch sooo viele orte die ich sehen möchte. und amerika reizt mich eben ganz besonders. der papa meiner besten freundin fliegt bald für vier wochen in die USA um mit dem motorrad ein mal quer durchs land zu fahren. und das macht mich schon arg neidisch! also mit dem motorrad möchte ich das nicht unbedingt machen, aber mit dem auto fände ich das große klasse. hach…

    san francisco und der grand canyon sind gigantisch! unvergesslich schön! überhaupt möchte ich noch viel mehr national parks in amerika besuchen. da gibt es so viele schöne fleckchen.
    kanada möchte ich auch gerne mal sehen…

    so lange wartest du darauf schon? also da würde ja jeder mal langsam ungeduldig werden. ich bin eh kein geduldiger mensch und hab es nicht so mit dem warten… aber wenn man dann auch noch so viel geld dafür bezahlt hat, ist es doppelt ärgerlich.
    meine fotos kosten ja keine fünf euro. ^^

    ach ich weiß nicht. mit dem kochen habe ich es eben einfach nicht so. für mich alleine wäre ich da immer zu faul. alleine essen ist ja auch so doof. mit jemandem zusammen ist das gleich viel angenehmer, da hat man dann auch mehr lust sich mit so etwas wie dem kochen auseinander zu setzten.
    und was das mit dem einfrieren und noch mal verarbeiten angeht… puh, ich glaube dafür bin ich erst recht zu verplant, als dass ich das auch noch beim kochen oder im vornherein geplant kriegen würde…^^

    • dankeschön (: das hat ein bisschen was analoges, stimmts (: leider hab ich den motorradfahrer nur so am bildzipfel erwischt, aber ich find das auch ganz okay.

      das glaub ich. bei uns hats gestern den ganzen tag geschneit, igitt. zum glück aber nicht liegengeblieben. ich hätt mir aber nicht gedacht, dass wirklich so GAR nichts passiert in den ersten drei monaten. aber wenn ich zurückdenk wars letztes jahr bei burg und baum genauso.

      hehe hab ich also nicht so schlecht getippt ^.^ es ist aber ein großartiges foto, ich weiß gar nicht, warum du es nicht so toll findest!
      das denk ich mir. also wenn ich meinen freund nach USA bekomme, dann muss da wohl auch irgendwie motorradfahren dabei sein. mal sehen ^.^ aber es gibt einfach so viele tolle fotomotive. ich will einfach vor allem wegen dem fotografieren da überall hin. hachhhh.

      das glaub ich. welche hättest du da so vor noch? ich kenn ja nur mehr den yosemite, der soll auch sehr schön sein.

      ja ich habs inzwischen einmal stornieren und nochmal versenden müssen, leider ist es schon wieder verzögert, deswegen bin ich schon ein bisschen enttäuscht und ich hätts natürlich endlich gerne. total blöd. das ist bei normalen fotoentwicklungen zum glück nicht so dramatisch.

      haha glaub mir, wenn man alleine wohnt und hunger hat fängt man an kreativ zu werden (;

  7. na ja, das ist eben das problem bei solchen fotos, nicht wahr? wenn schon geschwindigkeit im spiel ist, kann nicht alles glatt gehen. aber mich stört das jetzt nicht so, es ist definitiv besser, dass du den motorradfahrer so erwischt hast und nicht, als er schon fast wieder aus dem bild raus war.

    anscheinend hat es jetzt doch noch an ein paar orten noch mal geschneit. aber na ja, ist wohl wirklich nirgends mehr richtig liegen geblieben. ich bin da auch nicht so traurig drüber. ich hab mich gefreut, dass wir doch noch so einen tollen winter mit schnee und so weiter hatten, aber so langsam freue ich mich doch auf den frühling und blümchen usw. irgendwann muss alles mal sein ende haben. ;)

    danke! ^^ na ja, ich mag das foto schon, aber na ja, ich finde jetzt auch nicht, dass es absolut gigantisch ist. mehr so okay eben. schöne erinnerungen verbinde ich mit dem foto aber definitiv zu hauf. allein deswegen mag ich es eben, aber finde es jetzt nicht als künstlerisch wertvoll. meiner meinung nach habe ich nicht wirklich den blick für landschaftsaufnahmen.
    amerika ist einfach gigantisch. da gibt es wirklich genug für dich zum fotografieren, glaub mir. ich bin meistens schon gar nicht mit dem schauen nachgekommen und habs irgendwann aufgegeben alles festhalten zu wollen. da eh schon alles zu schnell ging, wollte ich das wenigstens in vollen zügen genießen und nicht auch noch ständig auf der suche nach dem perfekten winkel etc. sein. allerdings habe ich massig familienschnappschüsse gemacht. ^^

    yosemite ist genial! da wäre ich soooo gerne noch ein bisschen länger geblieben. da könnte man sich ja allein schon ein paar wochen aufhalten… oh mann, da gibt es noch so viele parks die ich gerne besucht hätte. yellowstone ist sicherlich auch gigantisch und der bryce canyon oder der joshua-tree national park sollen auch sehr schön sein… die liste nimmt da kein ende!

    auch schon wieder verzögert? da scheint ja irgendwie gerade der wurm drin zu sein, was? na ja, manchmal lässt sich da nichts machen… wenn man pech hat muss man auf so was ewig warten, was total ärgerlich ist, weil man es so gerne hätte…

    wirklich? aber ich bin doch eine so schlechte esserin?! ich befürchte ich ernähre mich dann nur noch von käsebrot. ;)

    • ja das stimmt. wär er auf der anderen seite des bildes hätt ich es nur kübeln können. trotzdem hab ich mir irgendwie ein bisschen mehr schärfe erwartet. aber ich werd einfach mal nachlesen und es nochmal probieren – irgendwann. hab ja jetzt mal eine sammlung an locations in und um wien, an denen ich im laufe der schönen jahreszeit fotos machen möchte. hoffentlich findet sich auch die zeit dazu!

      bei uns war der winter zum glück bis auf die paar superkalten wochen im jan/feb eh sehr harmlos. das fand ich sehr angenehm. aber es soll langsam gehen, nicht gleich wieder auf 20 grad rauf.

      lass dir von mir sagen, dass du das mit den landschaftsaufnahmen wohl besser drauf hast als du denkst (;
      das glaub ich. paris hab ich ja quasi erst im nachhinein ‘erlebt’, als ich die fotos gesehen hab, weil ich nur mit der kamera vorm aug unterwegs war. das passiert mir jetzt auch nicht mehr.

      wo sind denn die anderen beiden, bryce canyon und joshua-tree?

      ja, total mühsam. aber ich hab am freitag abend noch die versandbestätigung bekommen, ich hoffe schwer, dass es also die woche noch kommt!

      haha glaub mir, das käsebrot wird dir dann bald zum hals raushängen (;

    • diePeanuts ist der geocaching-nickname von meinem freund und mir (:
      ja, wirklich? hmm. ich wüsst jetzt gar nicht, was ich davon colorieren würd!

  8. Ich wollte mich nochmal für Deinen lieben Kommentar bedanken. (^_^)
    Dein Blog gefällt mir sehr. Er ist schön aufgebaut.
    Die Bilder in diesem Post sind echt schön! Mir gefallen besonders die Uni und die Bibliothek (^_^)v

    • bitte gern (:
      danke für den gegenbesuch, ich freu mich, dass es dir bei mir auch gefällt!
      ich hoffe, du kommst mal wieder – die uni und die bib gibts hier einmal im monat zu sehen ^.^

  9. mir gefällt von der geschwindigkeits-serie auch das motorradbild am besten. nur ein klitzekleines bisschen weiter im bild dürfte er sein ;)
    von den anderen ist auch das letzte mein favorit. das find ich ganz toll!

  10. Liebe Paleica,
    danke, dass du nach meiner sooo langen Blog-Abstinenz trotzdem bei mir vorbei schaust! :-) Das hat mich richtig gefreut! :-)
    Ja, das Projekt von Birgit war wirklich toll!
    Uii und du machst dieses Jahr auch wieder bei dem Projekt zwölf2012 mit? Hach, wie toll. Die Fotos gefallen mir richtig gut von dir. Ich sollte auch mal solche Fotos machen. Ich finde es immer wieder toll die Veränderungen auf den Fotos zu sehen! LG

  11. beim nächsten mal fällt dir das alles mit sicherheit schon viel leichter. beim ersten mal probiert man eben aus und macht so seine fehler, da kann man nichts machen. wie gesagt, viele dinge fallen einem eben auch erst im nachhinein auf.
    ich habe da auch so eine location an die ich jetzt unbedingt bald hinfahren möchte. ich hoffe bald passt wetter und timing wirklich mal und wir können das umsetzten. bin schon seit zwei wochen ganz scharf darauf, hatte aber entweder kein auto zur verfügung oder das wetter war nicht schön…

    unser winter war weniger harmlos, aber mir hat das mit all dem schnee eigentlich ganz gut gefallen. ich mag das ja, wenn winter wirklich winter ist und alles schön weiß ist. jetzt freu ich mich halt einfach auf den frühling. aber ich hoffe ähnlich wie du, dass wir langsam wärmere temperaturen bekommen und nicht alles wieder so plötzlich kommt. das finde ich auch grässlich.

    dankeschön! na ja, ich bin mir da nicht so sicher, aber gut, ich weiß dein lob zu schätzen. trotzdem bleibe ich lieber bei menschen, das liegt mir irgendwie mehr bzw. macht mir generell auch mehr spaß. in amerika hat sich das mit diesen endlosen highways eben angeboten, aber es muss schon was besonderes sein, dass ich wirklich gerne landschaften fotografiere. dabei habe ich immer viel mehr das gefühl, dass alles schon zig mal da war, als wenn ich menschen fotografiere.

    oh, das kann ich nur zu gut nachvollziehen. bei uns waren auch viele in der reisegruppe die alles wirklich nur durch den sucher gesehen haben. mich hätte das irgendwann genervt bzw. ich habe schnell kapiert, dass das für mich nicht das wahre ist. ist ja auch schade, wenn man ein land/ eine stadt erst im nachhinein richtig erlebt. kann einem aber schnell passieren, wenn man gerne fotografiert.

    beide parks sind auch in kalifornien bzw. einer könnte auch in arizona liegen, da bin ich mir nicht ganz sicher. hab ja beide leider nicht gesehen. aber der joshua-tree-park liegt definitiv in kalifornien.

    dann drücke ich mal die daumen, dass es dieses mal ankommt. man weiß ja nie, was?
    ich habg erade meine fotos abgeholt. bin nicht mit allen zu frieden, hatte leider jeweils etwas pech mit dem ausdruck von meinem model. na ja, ein paar gute sind zum glück wieder dabei. die farben mag ich nach wie vor sehr gerne.

    • ja du sagst es. aber eigentlich möcht ich jetzt auch gar keine shootings in der art mehr annehmen. es macht mir einfach keinen spaß. nur, wenn mich das thema an sich reizt. ansonsten bin ich nicht buchbar (:
      oh na da bin cih schon gespannt auf die bilder die du dann da machen wirst (:

      bei meinen eltern draußen mag ich den winterlichen winter auch total gern. nur hier in der stadt is es einfach nur mühsam…

      darum solls ja auch gehen. wenn dir menschen mehr spaß machen dann solltest du auch das machen und dich nicht mit landschaft quälen. und bei mir ists genau umgekehrt (: obwohl es manchmal schön ist menschen zu fotografieren. ich mach das gern, so als begleitung, wie bei der hochzeit, über mehrere stunden, wo man dann ganz natürliche situationen erwischt. nur eben gestellt shootings sind nix für mich oder diese ‘musts’ auf veranstaltungen.

      oh verstehe. na dann ist mein erstes must-see-reiseziel in USA wohl wirklich kalifornien. nur ob ich meinen freund dafür je begeistern können werd? hachseufz.

      das bild ist endlich da!! es hat zwar einen kleinen sprung im glas, aber ich werds nicht zurückschicken. ich hoffe, ich krieg irgendwo so häken an denen ich das befestigen kann. alles nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt hab O_o

    • wirklich? cool. na ihr seid uns sprachlich glaube ich doch näher als der große nachbar ^.^

      ja, das sind sie. diesmal wirken sie finde ich extremst frühlingshaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s